Hiwi-Jobs

Job opportunities for student assistants at a glance:

Studentische Hilfskraft gesucht: Jugendarbeit in Form elektrotechnischer Tüfteltage an Schulen

Entry from the 25.03.2024
Position number 116970
Job vacancy: From now on

Description

Du hast Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen und möchtest diese mit kreativen Angeboten und Projekten rund um den NWT-Themenbereich begeistern? Dann bist du wie geschaffen für diese Stelle!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung unseres Teams.
Deine Aufgaben umfassen u.a.:
• Arbeiten mit Jugendlichen in verschiedenen Angeboten (z. B. in den Hackdays in Schulen, Science Camps am KIT)
• Unterstützung bei der Entwicklung und Organisation der einzelnen Maßnahmen
Du bringst mit:
• Spaß an kreativen Lösungsansaätzen und Experimentierlaune
• Spaß an der Jugendarbeit
• Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
• Interesse am Arbeiten mit Microcontrollern (z.B. Raspberry Pi, Arduino, etc. – Erfahrungen
sind vorteilhaft, aber nicht verpflichtend)
• Geschick im Umgang und der Betreuung von Schulgruppen (wir sind immer mindestens zu
viert pro Veranstaltung)
• Interesse an den MINT-Fächern von großem Vorteil
• Bereitschaft sich in das Materialset von Make Your School einzuarbeiten (hierzu wird auch eine Schulung angeboten)
• Studierende aller Fachrichtung, insbesondere solche mit pädagogischem oder naturwissenschaftlichem/technischem Schwerpunkt sind gerne gesehen
Was dich erwartet:
Das Projekt am ZML umfasst vier Hackdays/Tüfteltage an örtlichen Schulen, bei denen du als Mentor:in zum Einsatz kommen wirst. Jeder Hackerton umfasst dabei zwei bis drei Projekttage, welche die Mentor:innen, gemeinsam mit den Fachlehrer:innen der Schule und Mitarbeiter:innen des KIT, leiten. Du wirst mit den Schüler:innen an deren individuellen Projekten arbeiten. Dabei sollen die Projekte der Schule und allen Beteiligten einen Mehrwert in Form von Verbesserungen oder Problemlösungen im Schulalltag bieten und die Heranwachsenden positiv in ihrer Problemlösekompetenz und Selbstwirksamkeit bestärken.
Darüber hinaus wirst du in der makro- und mikrodidaktischen Planung der Hackdays eingebunden und organisierst gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen des ZML die Hackdays sowie weitere Schüleraktivitäten (z. B. Science Camps).
Falls wir dein Interesse geweckt haben oder du jemanden kennst, der sich für das Projekt interessieren könnte, freuen wir uns über eine E-Mail mit einer Bewerbung inkl. kurzen Lebenslauf. Natürlich stehen wir auch für Fragen zur Verfügung.
Der monatliche Stundenumfang beträgt nach Absprache zwischen 20 und 40 Stunden.

Job type/category
  • Working student
Field of study preferred
  • Alle Studiengänge
Favored career stage
  • Student
Location/region
  • Karlsruhe city, Karlsruhe region
Sector
  • Other
Industry branch
  • Education & training
  • Science & research
Language at workplace
  • German
Type of company
  • Scientific institution

Contact

Michael Gauß
Tel.: +49 721 608-48206
E-Mail: michael.gauss3@kit.edu
Alexander Hock
Tel. +49 721 608-48218
E-Mail: alexander.hock@kit.edu
KIT
Company address

Zentrum für Mediales Lernen (ZML)
Adenauerring 12
76131 Karlsruhe
Germany
Telefon: +49 721 608-48200
https://www.zml.kit.edu




Top Jobs

Events